Presse  -   aktuell ab 2010  /  2009  /  2008  /  2000-2007  /  1990-1999  /  1980-1989  /  1970-1979
 
 

Presseerklärung der IG Hafenlärm
vom 24.12.2009

In der Presse der vergangenen Tage wurde immer wieder berichtet, dass das von Baselland erstellte Lärmkataster des Hafens Birsfelden ergeben habe, dass die Lärmgrenzwerte in Grenzach-Wyhlen eingehalten wären.

Hierzu nimmt die IG Hafenlärm Stellung:

Bei dem benannten Lärmkataster handelt es sich um eine rein theoretische Lärmberechnung, die auf Daten beruht, die von den Hafenfirmen unkontrolliert angegeben werden konnten. Konkret beruhen die Werte auf Betreiberangaben zum zu erwartenden Lärm wie oft in etwa pro Tag gewisse Lärmemissionen auftreten und wie laut sie sind), der dann mit einer ebenfalls vom Betreiber angegebenen Emissionsdauer multipliziert wurde. Keinesfalls wurden reale Lärmmessungen zugrunde gelegt.

Somit ergibt sich eine Gleichung mit zwei Unbekannten, welche zu allem Überfluss noch streng geheim gehalten werden - und auch das End-Ergebnis wird nicht kommuniziert mit Verweis auf den Datenschutz. Es wurde ausschliesslich bekannt gegeben, dass "die Grenzwerte eingehalten werden". Diese Schlussfolgerung kann keinesfalls akzeptiert werden.

Da diese Strategie der Datenerhebung kaum die Erkennung ernsthafter Lärmbelastungen erwarten lässt, ist auch die Gesamtmenge dieser willkürlichen Lärmangaben erwartungsgemäss unterhalb kritischer Werte geblieben.

Als Konsequenz dieser inakzeptablen Datenerhebung und -verheimlichung distanzieren sich sowohl die Gemeinde Grenzach-Wyhlen als auch das Landratsamt in Lörrach von einem "gemeinsam erstellten Kataster". Dieses wurde auch bei der letzten Sitzung des Hafenbeirats / InfoPlattform Hafen Birsfelden von Bürgermeister Lutz erklärt.


Noch ein weiterer Fehler hat sich in die Berichterstattung über den Lärmkataster eingeschlichen:

Die Meldung liest sich, als wären durch diese Erhebung die Grenzwerte in Grenzach eingehalten. Dies ist aber eindeutig falsch, da lediglich die höheren schweizerischen Grenzwerte eingehalten werden, nicht aber die in Deutschland geltenden Grenzwerte (nach der TA Lärm). Zweifelfrei gilt in Grenzach deutsches Recht, womit die Pressemeldung insgesamt also einige ungelöste Fragen aufwirft.


Ihre IG Hafenlärm

Lärmkataster: Hafen ist nicht zu laut
Badische Zeitung vom 22.12.2009

Nach den guten Nachrichten bezüglich der Baugesuchsrücknahme der geplanten Schrottverwertung brechen die Nachrichten aus der Schweiz nicht ab. Gestern informierte die Bau- und Umweltdirektion des Kantons Baselland darüber, dass die Lärmmessungen in Grenzach-Wyhlen aufgenommen worden sind. Gleichzeitig wurde mitgeteilt, der Lärmkataster im Hafen Birsfelden habe ergeben, dass alle Hafenaktivitäten innerhalb der erlaubten Grenzwerte blieben.
www.badische-zeitung.de/grenzach.../laermkataster-hafen-ist-nicht-zu-laut

Viel Lärm löst sich in nichts auf
Basler Zeitung vom 22.12.2009

Geplante Schrottanlage wird ad acta gelegt, ein Streit geht zu Ende - vorerst
mehr...

Viel Lärm um nichts
Baselländische Zeitung 22.12.2009

Nach Aus der Schrottverwertung warnt IG Hafenlärm vor Warenumschlag
mehr...

Ultra-Brag verhandelt neu
Badische Zeitung vom 19.12.2009

Was nach dem Rückzug des Baugesuchs für eine Schrottverarbeitungsanlage im Hafen Birsfelden auf das Gelände der Firma Ultra-Brag kommen wird, ist noch nicht klar.
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/ultra-brag-verhandelt-neu

Aus für den Schrottplatz
Badische Zeitung vom 19.12.2009

Die Interessensgemeinschaft Hafenlärm aus Grenzach-Wyhlen kann feiern: Ihr Kampf gegen eine direkt auf der anderen Rheinseite geplanten Schrottverarbeitungsanlage ist gewonnen. Die Rohstoff Terminal Basel AG zog gerade ihr Baugesuch zurück.
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/aus-fuer-den-schrottplatz

IG zufrieden mit Sitzung
Badische Zeitung vom 18.09.2009

Am Dienstag fand die erste Sitzung des Hafenbereits in Birsfelden statt ( wir berichteten). Das Treffen ist laut Georg Bongartz von der IG Hafenlärm in guter Atmosphäre abgelaufen.
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/ig-zufrieden-mit-sitzung

Erstes Antasten des neuen Hafenbeirats
Badische Zeitung vom 17.09.2009

Am Dienstag fand die erste richtige Sitzung des Hafenbeirats statt ...
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/erstes-antasten-des-neuen-hafenbeirats--19642492.html

Zwangs-Baustopp für Ultra-Brag im Birsfelder Hafen
Basler Zeitung vom 10.09.2009

Die Baselbieter Bau- und Umweltschutzdirektion (BUD) hat nach einer Anzeige einen sofortigen Baustopp verhängt. Gegen ein Schrottplatzprojekt ist eine Beschwerde hängig.
http://bazonline.ch/basel/land/ZwangsBaustopp-fuer-UltraBrag-im-Birsfelder-Hafen/story/25590594

Bauarbeiten gehen weiter
Badische Zeitung vom 4.09.2009

Als Dreistigkeit bezeichnete die Interessengemeinschaft Hafenlärm die Aufnahme von Bauarbeiten zur Erstellung einer Lkw-Waage auf dem Grundstück der geplanten Schrottverwertungsanlage ...
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/bauarbeiten-gehen-weiter--19082556.html

Die Krise ist unser Lärmschutz
Die Oberbadische vom 29.07.2009

CDU-Bundestagskandidat Armin Schuster bei der IG Hafenlärm / Lösung auf politischem Weg suchen
mehr...

Schuster bekommt etwas zu hören
Badische Zeitung vom 28.07.2009

Was tun gegen den Hafenlärm? Unterstützung erhofft sich die Interessensgemeinschaft Hafenlärm auf politischer Ebene.
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/schuster-bekommt-etwas-zu-hoeren

Schuster warnt die BI Hafenlärm vor dem Holzhammer
Badische Zeitung vom 24.07.2009

Lärm? Nein Lärm mag er nicht, der CDU-Bundestagskandidat Armin Schuster, selbst Geschädigter in seinem Wohnort Eimeldingen ...
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/schuster-warnt-die-bi-hafenlaerm-vor-dem-holzhammer--17476117.html

SCHON GEHÖRT: Vor 50 Jahren: Der Lärmkrieg
Badische Zeitung vom 18.07.2009

50 Jahre zurückgeschaut hat die IG Hafenlärm (IGH) und dabei ein zeitgeschichtliches Dokument entdeckt, das eines erneut bestätigt – der Krach, der vom Birsfelder Hafen ausgeht, ist nicht allein ein heutiges Problem
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/schon-gehoert-vor-50-jahren-der-laermkrieg--17250596.html

Schrottplatz: Entscheid vertagt
Basler Zeitung vom 17.07.2009

Die Baselbieter Baurekurskommission gibt ein Obergutachten in Auftrag, das Klarheit über die Lärmimmissionen des geplanten Schrottplatzes im Birsfelder Hafen bringen soll.
mehr...

Neutrales Gutachten angefordert
Die Oberbadische vom 28.05.2009

Rekurskommission vertagt endgültige Entscheidung / Bürgermeister Jörg Lutz: "Überraschende Wendung"
mehr...

Nicht ohne Zweifel - Der Kommentar
Die Oberbadische vom 28.05.2009

Gut Ding will Weile haben, sagt ein Sprichwort ...
mehr...

Das Gremium gibt den Ball weiter
Badische Zeitung vom 27.05.2009

Die Baurekurskommission des Kantons Basel Land hat im Streit um den geplanten Schrottplatz im Hafen Birsfelden entschieden. Ein drittes, neutrales Gutachten soll über die zu erwartende Lärmbelastung für Grenzach erstellt werden.
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/das-gremium-gibt-den-ball-weiter--15526497.html

Neues Museum sorgt für Lacher
Badische Zeitung vom 15.04.2009

Die IG Hafenlärm bedient sich einer neuen Taktik in ihrem Kampf um mehr Ruhe in Grenzach. Mit Sarkasmus will die Interessensgemeinschaft auf die missliche Lage der Grenzacher Bürger aufmerksam machen. Zumindest die Reaktionen, die bisher schon auf das erste aufgestellte Schild eingehen, sprechen dafür, dass der Hebel Humor Aufsehen erregt.
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/neues-museum-sorgt-fuer-lacher

Hafenbeirat von Schweizern abgesagt
Badische Zeitung vom 3.04.2009

Die für gestern Abend angekündigte Sitzung des Hafenbeirats in Birsfelden fand nicht statt. Am Vorabend sagte der Direktor der Schweizerischen Rheinhäfen, Hans-Peter Hadorn, den Termin sehr kurzfristig ab, wie von den Teilnehmern von deutscher Seite mitgeteilt wurde.
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/hafenbeirat-von-schweizern-abgesagt

Ölgeruch hat viele belästigt
Badische Zeitung vom 28.03.2009

IG Hafenlärm prangert an
http://www.badische-zeitung.de/grenzach-wyhlen/oelgeruch-hat-viele-belaestigt

Mit den Schweizern kommt die Stille
Badische Zeitung vom 25.03.2009

Besuch der Bau-Rekurskommission im Hafen Birsfelden und in Grenzach-Wyhlen / Sachliche Umgangsformen erfreuen
mehr...

Hochspannung - Der Kommentar
Die Oberbadische vom 25.03.2009

Die Mitglieder der Baselländischen Baurekurskommission wagten gestern erstmals den Sprung über die Grenze ...
mehr...

Erstmals Sprung über den Rhein
Die Oberbadische vom 25.03.2009

Baurekurskommission in Grenzach-Wyhlen
mehr...

Rauer Ton
Badische Zeitung vom 7.03.2009

Deutliche Worte findet Rolf Rode ...
mehr...

Alle rechtlichen Mittel ausschöpfen
Die Oberbadische vom 6.03.2009

Unmut über Schweizer Gebehmigungspraxis zum Schrottplatz im Birsfelder Hafen
mehr...

Dejavu
Badische Zeitung vom 28.02.2009

Die IG Hafenlärm wird zurzeit ständig von Dejavus geplagt ...
mehr...

Weiteres fragwürdige Verfahren in der Baselbieter Regierung


Jörg Krähenbühl unter Druck
Basler Zeitung vom 25.02.2009

Obwohl er wegen persönlichen Interessen in den Ausstand treten musste, hat ...
mehr...


Baselbieter Regierung mischt sich ein
Basler Zeitung vom 24.02.2009

«Unabhängiges Gutachten» zur Kap-Haltestelle in Reinach wurde beeinflusst
mehr...


So deckte Kollegium den Baudirektor
Basler Zeitung vom 24.02.2009

Regierung bodigte neue Reinacher Ortsdurchfahrt nach fragwürdigem Verfahren
mehr...

Schritt für Schritt in Richtung Schrottplatz
Die Oberbadische vom 21.02.2009

Seit einigen Wochen beobachten die Grenzacher Nachbarn die ersten Schrottbewegungen ...
mehr...

"Für die existiert Grenzach nicht"
Badische Zeitung vom 20.02.2009

BZ-INTERVIEW mit Rolf Rode von der IG Hafenlärm über deren nächste Schritte
mehr...

Bauantrag für Verladestation wird genehmigt
Badische Zeitung vom 19.02.2009

Schrottplatz rückt näher
mehr...

Neuer Krach im Schrottplatz-Streit
Basellandschaftliche Zeitung vom 18.02.2009

Birsfelder Hafenlärm: Ein kleiner Schrottumschlagplatz wurde bereits in Betrieb genommen
mehr...

IG: Schrottplatz durch die Hintertür
Badische Zeitung vom 18.02.2009

Interessengemeinschaft Hafenlärm sieht neue Entwicklung mit großem Unbehagen
mehr...

Klagen gegen Hafenlärm abgewiesen
Basler Zeitung vom 12.02.2009

Das Statthalteramt sieht keine strafrechtlichen Tatbestände
mehr...

«Hafen-Entwicklung ist problematisch»
Basler Zeitung vom 4.02.2009

Handelskammer-Experte Martin Dätwyler hat für den neuen Richtplan Lob und Kritik übrig
mehr...

IG Hafenlärm erhebt erneut Einspruch
Badische Zeitung vom 30.01.2009

Hafenlärm-Initiative schreibt an Schweizer Behörden / Leichtschrott im Hafenbereich entdeckt
mehr...

Aug um Aug? - Randbemerkungen
Die Oberbadische vom 25.01.2009

Stolz verkündete dieser Tage die Baselländische Regierung, dass das Nobelprojekt "Salina Raurica" in Augst realisiert werden kann.
mehr...

Die IG Hafenlärm wird jetzt keine Ruhe geben
Badische Zeitung vom 17.01.2009

Statthalteramt Arlesheim: weitere Anzeigen überflüssig
mehr...
 
 
Presse  -   aktuell ab 2010  /  2009  /  2008  /  2000-2007  /  1990-1999  /  1980-1989  /  1970-1979